Suche

Neues von Askan

mein Leben mit meinen Tieren

Kategorie

zu Hause

ein Körbchen für uns alle 😎

Passt Askan ja nicht wirklich, aber gut, wenn der König es so will 😜

gemeinsam sind wir stark 😎

Soweit ist es also schon gekommen, dass sie sich gemeinsam auf das Sofa begeben und gegenseitig beäugeln 😛 ich will jetzt nicht grad behaupten, dass sie Freunde fürs Leben würden, oder vielleicht doch? Askan jedenfalls würde unglaublich gerne mit Spike spielen, er hopst immer um ihn herum und animiert ihn. Aber soweit sind wir noch nicht. Doch Spike schläft wieder hier in der Wohnung, auf dem Sofa, im Bett, in der Küche auf dem Stuhl, im Kleiderregal auf dem Koffer, wo es ihm beliebt. Sie sitzen beieinander, wenn es was zu Essen gibt, das klappt alles wirklich richtig gut.img_5623

 

draußen

Askan ist so gerne draußen, eigentlich ist er am liebsten draußen, ab und an hat er sogar unter dem Gartentisch seinen Nachmittagsschlaf gehalten. Da dachte ich mir, ich hole ihm eine Hütte. So eine richtig große, bequeme Hütte. Gesagt getan und seither hat er nun sein eigenes Gartenhaus 😍
img_2724Der Tierarzt meinte heute zu mir, dass er ja einer robusten Rasse angehöre und die wollten gerne draußen sein. Stimmt, er ist gerne draußen, er ist unglaublich gerne draußen.

Jedenfalls bin ich froh, dass ich ihm die Hütte gekauft habe.

Und noch etwas Gutes kann ich berichten, Spikey ist wieder richtig eingezogen. Er hat den Hund in sein Leben integriert, frisst sogar aus seinem Napf!! Ich sagte doch, alles wird gut. Und ich sage es immer noch: alles wird gut 😻

die erste Nacht

img_2283-001Nun ist Askan also endlich bei mir, endlich kann ich wieder spazieren gehen bei Wind und Wetter in der Dunkelheit mit Stirnlampe 😎 was hat mir das gefehlt!!

Gestern Abend haben wir Krimi geschaut, was heißt wir, er hat geschlafen, das war schon die Wonne pur, Heizkissen im Rücken, Welpe auf dem Bauch, was kann es schöneres geben? Eben! 🐶

Die erste Nacht war gut, er hat einfach geschlafen. Jetzt liegt er mir zu Füßen, er ist immer bei mir, egal, wo ich bin. Endlich wieder ein Hund!!

Glaubt mir, alles ist möglich, auch ein Leben ohne Hund, nur lohnt es sich wirklich nicht 😜

nichts geht mehr 😛

img_2274Nichts geht mehr, komatös zwischen Sessel und Katzenbett schläft er seit einer Stunde und bewegt sich nicht. Es war alles so aufregend heute, sein Rudel nicht mehr da, lauter neue Gerüche, neue Eindrücke, er wollte auch keinen Nachmittagsschlaf halten, obwohl er müde war wie sonstwas und seine Äuglein immer zufielen. Er könnte ja was verpassen in dieser fremden Umgebung… Dann kam Kater Spike, rannte sofort wieder davon, aber das dauerte auch nicht lange, dann kam er erneut, sogar in die Wohnung, gucken, was da jetzt für ein Hempel wohnt 😻

Alles wird gut. Geduld. So ist das mit kleinen Welpchen, frisch von der Mutter getrennt. Aber ich hüte ihn, gehe jetzt zwei Wochen nirgendwo ohne ihn hin, auch nicht aufs Klo 😜 er ist immer dabei. Und kuscheln will er, schmeißt sich an mich ran. Und ich habe alle seine Häufchen besungen und seine Pfützchen auch, die er nämlich DRAUSSEN machte!! 👍

Und als wir spazieren gingen, hätte ich stundenlang weiter gehen mögen, was habe ich das vermisst!!

Endlich wieder ein Hund!!

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: