Suche

Meine Gefährten

Regen und Sonne

Gestern war ein wunderschöner Tag, Askan und ich waren wieder mal am Hammer Bach und da es kurz zuvor geregnet hatte, der Regen weiter zog und bei uns nun die Sonne schien, war ein großer lechtender Regenbogen am Himmel zu sehen. Aber nicht nur das, auch der zweite Regenbogen war da. Hier wird genau erklärt, wie das alles entsteht.

Askan ist das völlig egal, Hauptsache, er kann im Bach spielen 😉

A9DCFD37 6445 4818 B4C8 A1A3B369DC9A

also, da wollen wir auch hin!

Madame Lina, nimm uns mit!!

da kommt ein Unwetter auf uns zu

Aber Askan hat trotzdem Spaß, dem macht Regen nichts, der liebt Wasser sowieso!

ein Körbchen für uns alle 😎

Passt Askan ja nicht wirklich, aber gut, wenn der König es so will 😜

viel zu lange…

…habe ich nichts mehr geschrieben, das muss sich ändern 😎 zumal es so eine Wonne ist, mit Askan spazieren zu gehen! Er ist so ein guter Hund, die Hundeschule zahlt sich voll aus, er hört, ist friedlich, kann sich mit sich selbst beschäftigen, spielt gerne mit anderen Hunden, ich bin so zufrieden, dass dieser Hund zu meinem Leben gehört!

Askan in der Schule

Askan ist wirklich ein guter Schüler, ich bin so stolz auf ihn! Er macht sich prima! Bald haben wir die Hundeprüfung, er kann alles, aber ob ich auch alles kann?

Askan auf dem Weihnachtsmarkt 🎄🎅🏼

Gestern waren wir auf einem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt 🎄 da rannte ein Spielmann herum und machte zur Musik recht seltsame Geräusche. Askan fand das wirklich interessant und wenn ich ihn gelassen hätte, wäre er bestimmt mit ihm herum gerannt 😉 und den Stand für Schaffelle fand er ebenso ziemlich beschnüffelnswert 😺

geschafft 😻

Mizzi hat es geschafft, sie wurde reingelassen 😉 hat ausgiebigst mit meinem Freund geschmust, sich in ihn reingewunden, dann hat sie ein wenig herumgebissen, aber nur ganz zart, mehr so knabbern, dann wollte sie ein wenig ruhen. Um Mitternacht haben wir sie dann wieder rausgelassen. Natürlich nicht, ohne sie noch einmal zu beköstigen, versteht sich!

Es kann nicht mehr lange dauern, dann sind die Katzenkinder da. Doch wir fliegen morgen (leider) wieder nach Hause, werden also nichts mehr davon mitbekommen.

Liebe irische Mizzi, zum Abschied einen irischen Katzensegen 😇 möge der Gott der Katzen seine schützenden Pfoten über dich halten und dir immer ein volles Näpfchen präsentieren und bis wir uns (vielleicht) wiedersehen, lass dich von anderen Touristen verwöhnen! 😺🇮🇪

Heißhunger 🙀

Heute haben wir dann herausgefunden, dass es kein Kater ist und warum die Katze so viel fressen will: sie ist trächtig! Danach hat sie direkt erstmal eine Dose Thunfisch bekommen und vertilgt, das reichte aber nicht, eine Portion Katzenfutter gab es auch noch und nun ist sie wieder weg, satt und zufrieden. Wäre ja durchaus eine nette Freundin für Spikey 😻

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: